Lamellenvorhang Informationen

Der Lamellenvorhang wird als innenliegender Sonnenschutz bei großflächigen Fenstern oder als Raumteiler eingesetzt. Eine Lamellen Anlage besteht aus einer Führungsschiene bzw. Oberschiene mit eingesetzten Laufwagen und vertikal dazu eingesetzten, einzelnen Lamellen, daher auch die Bezeichnung Vertikallamellen.

Abstandskette installieren Beschwerungsplatten
Lamellenvorhang

Die Vertikallamellen bestehen aus Stoffgewebe, Kunststoff oder Aluminium Lamellen und haben eine übliche Breite von 89 mm oder 127mm. Stoff Lamellen bzw. Gewebe Lamellen können durch eine Beschichtung auf der Außenseite besonders gut als Licht- oder Sonnenschutz genutzt werden.

Die am Ende der Lamellen eingesetzten Beschwerungsplatten dienen einer gleichmäßigen Optik, damit auch nach jahrelangem Einsatz das Gewebe glatt bleibt und natürlich auch zur besseren Bedienung der Lamellen Anlage. An den Beschwerungsplatten werden die einzelnen Lamellen mit einer Perlenkette verbunden, die den gleichen Abstand zwischen den Lamellen reguliert bzw. gewährleistet.

Formen der Vertikallamellen Anlagen

Standard Lamellenvorhang

Lamellenvorhang Standard Lamellenvorhang

Lamellen Anlagen werden überwiegend in Rechteckform gefertigt und zu einem Lamellen Paket aufgezogen. Bei längeren Lamellen Anlagen können die Lamellen wie ein Vorhang zu beiden Seiten aufgezogen werden. Sie bestehen aus zwei Lamellen Paketen.


Lamellen Paket mittig

Lamellenvorhang Lamellen Paket mittig

Die Lamellenvorhänge in Glasfronten mit getrennten Fenstern und Mittelsteg können mittig zu einem Lamellen Paket aufgezogen werden.

Die Führungsschiene wird auf die gesamte abzudeckende Glasfläche installiert, in welcher die Vertikallamellen verlaufen.


Tür-Fensterkombination

Lamellenvorhang Tür-Fensterkombination

Bei Glasflächen mit Fenster-Tür-Kombinationen werden zwei verschiedene, voneinander unhängig bedienbare Vertikallamellen in einer Oberschiene installiert. Die Lamellen sind unterschiedlich lang.


Slope-Lamellenvorhänge

Lamellenvorhang Slope-Lamellenvorhänge

Gerade bei schrägen Fenstern in Dachnischen, Dreiecksfenstern und Giebelfenstern ist der Einsatz von Sonnenschutzsystemen aufwändiger.

Lamellen Anlagen, als Slope-Variante bieten eine optimale Funktion als Sonnenschutz-Anlage und verbinden effektive Beschattung des Raumes und einfache Bedienung. Slope- Vertikallamellen werden zu der längsten Seite zu einem Paket aufgezogen.

 

Einsatz von Lamellenvorhängen

Lamellenvorhänge sind häufig in gewerblichen Bereichen vertreten und werden meistens in Rechteckform bei großflächigen Fenstern und Türen eingesetzt.

Die Verwendungsmöglichkeiten im gewerblichen Bereich sind vielseitig.

In Büro- und Geschäftsräumen wird die Lamellen Anlage als Blendschutz bei EDV-Arbeitsplätzen oder zur Verdunkelung von Präsentationsräumen eingesetzt. Durch Vorgaben und Richtlinien, wie z.B. die Arbeitsplatzverordnung, bieten Vertikallamellen, durch eine gute Lichtregulierung und Langlebigkeit eine ideale Verwendung im Arbeitsumfeld. Zudem sind die Gewebe der Vertikallamellen schwer entflammbar und erfüllen DIN 4102-B1 Vorgaben.

In Arztpraxen bzw. im Gesundheitsbereich werden Lamellenvorhänge als Sichtschutz im Wartezimmer und Untersuchungszimmer eingesetzt und bringen zudem die positiven Funktionen als Sonnenschutz-Anlagen mit. Die Optik der Vertikaljalousie schafft zusätzlich eine sterile und saubere Atmosphäre. Gewebe mit einer Kunststoffbeschichtung haben zusätzlich antibakterielle Eigenschaften.

In der Anwaltskanzlei und im Finanzbereich werden Lamellenvorhänge als Sichtschutz bei Glastrennwänden oder Raumteilern verwendet. Der Einsatz schafft Diskretion in Beratungsgesprächen und eine optische Abtrennung der Räume.

Im Privatbereich unterscheidet sich der Einsatz der Vertikaljalousie nur geringfügig von der Nutzung des gewerblichen Bereich. Auch hier dient er vor allem als Sonnenschutz mit guter Lichtregulierung.

Die Anwendung von Lamellen- Anlagen im Privatbereich ist durch moderne Architektur und Bauweise mit großen Glasflächen praktisch angelegt. Durch die große Auswahl an Gewebetypen und Farben, der einfachen Bedienung und dem leichten Aufbau werden Lamellenvorhänge zunehmend im Privathaushalt eingesetzt. Sie schaffen eine wohnliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.

Lamellen- Anlagen lassen sich ebenfalls im Wintergarten einsetzen. Großen Glasflächen und eine direkte Sonneneinstrahlung setzen den Einsatz einer Sonnenschutzanlage beinahe voraus. Lamellenvorhänge mit spezieller Beschichtung auf der Außenseite (aluminiumbedampft) reflektieren die Sonnenstrahlen und schaffen ein angenehmeres Raumklima im Wintergarten.

Bedienung – Vertikallamellen

Die Bedienung der Lamellen- Anlage erfolgt durch das Ziehen an der Endlosschnur am Ende der Führungsschiene. Die Laufwagen und einzeln eingesetzten Lamellen werden in der Führungsschiene zu einem Paket zusammen gezogen. Das Lammellen Paket kann rechts, links oder je nach Bauweise auch mittig geparkt werden. Da die Lamellen- Anlage komplett auf- und zugezogen werden kann, bleibt die freie Sicht nach außen bei Bedarf erhalten.

Eine zweite Bedienung in Form einer Perlenkette am Ende der Oberschiene reguliert den Lichteinfall. Die Vertikal-Lamellen können im Laufwagen bis zu 180 Grad gedreht werden und ermöglichen somit eine optimale Beschattung.

Tip: Lamellenvorhänge finden auch in Schlafzimmern immer mehr Anwendung. Schützen Sie ihre Betten und Schlafzimmermöbel vor der Sonneneinstrahlung, welche ein Ausbleichen der Möbelstücke bewirken kann.

zum Lamellen Shop ... weiterleiten

häufig gestellte Frage zu Lamellenvorhängen

Wie breit ist das Lamellenpaket im geschlossen Zustand? Wie viele Wandträger müssen mindestens gesetzt werden um die Anlage zu halten?

Antwort: hierzu folgende Tabelle:

Anlagenbreite in cm  100 150 200 250 300 350 400 450 500 550 600
Anzahl Wand- /Deckenträger 2 2 3 3 4 4 5 5 6 6 7
Paketbreite in cm bei 127 mm Lamelle 16 20 25 29 34 38 42 47 51 51 55
Paketbreite in cm bei 89 mm Lamelle 18 24 30 36 43 49 55 61 - - -

Achtung - die Breiten gelten für Anlagen, die waagerecht montiert werden. Bei Slopeanlagen werden je nach Neigung mehr Lamellen benötigt. Die Anzahl der Lamellen und die Paketbreite muss berechnet werden.

Frage: Wie breit und wie schräg darf ein Lamellenvorhang maximal sein?

Antwort:
Die maximalen Ausmaße eines Lamellenvorhangs dürfen bei einer 127 mm Lamelle nicht breiter als 600 cm und bei 89 mm Lamelle nicht breiter als 450 cm sein. Die maximale Lamellenhöhe beträgt 450 cm. Eine Slopeanlage darf nicht mehr als 45° Neigung aufweisen. Sollten Ihre Lamellenvorhänge die vorgegebenen Grenzmaße über- oder unterschreiten, fragen Sie bitte bei uns an, ob Ihr Wunsch umgesetzt werden kann.

Frage: Was ist im Lieferumfang enthalten, wenn ich einen Lamellenvorhang bestelle?

Lieferumfang Lamellenvorhang Lieferumfang Lamellenvorhang

Antwort:
Wenn Sie einen Lamellenvorhang über unseren Shop konfigurieren, sind alle zur Installation benötigten Teile vorhanden. Lieferumfang: Schiene, Lamellen Paket gerollt, Deckenclips in ausreichender Anzahl, Beschwerungsplatten und Abstandskette gerollt. Für die Befestigung an Decke oder Wand liefern wir keine Dübel und Schrauben, da das benötigte Material immer von den örtlichen Gegebenheiten abhängig ist. In einem Baumarkt werden Sie für wenig Geld sicher fündig.

Sollten Sie den Lamellenvorhang an eine Wand montieren wollen, brauchen Sie entsprechende Winkel. Diese finden Sie in unserem Montagezubehör. Ist ist selbstverständlich möglich eigene Winkel zu verwenden. Die Anzahl ist von der Breite des Vorhangs abhängig. Eine Liste ist auf dieser Seite hinterlegt.

Frage: Kann ich die verfügbaren Preisgruppen erkennen? Welcher Stoff ist günstig - welcher kostenintensiv?

Lamellenvorhang Preisgruppe Preisgruppen Lamellenvorhang

Antwort:
Unsere Stoffe für Lamellenvorhänge sind in 2 Preisgruppen gegliedert: "Komfort und Exklusiv". Diese finden Sie als "PGA und PGB" während der Konfiguration in der Artikelnummer kodiert wieder. Sie sehen diese Preisgruppen aber auch schon in der Farbübersicht der Stoffe - hier steht beispielsweise "PG2".

Frage: Wie sind die Maße der Schiene eines Lamellenvorhangs?

Antwort:
Die maximal mögliche Breite der Schiene beträgt 600 cm in einem Stück. Die Tiefe der Führungsschiene ist 4,5 cm (Maß zum Fenster hin, wenn Sie vor der Anlage stehen). Die Profilstärke ist 2,4 cm. Wenn Sie sich also einen Lamellenvorhang konfigurieren, achten Sie bitte darauf, dass dieser Wert mit einberechnet wird. Es wird bei uns immer nur das gesamte Anlagenmaß abgefragt (Oberkante der Schiene bis Unterkante Lamellen).

zu den Lamellen ...... weiterleiten

Inhalt drucken

Tipps vom Fachmann

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Leistung mit Qualität
  • Günstige Preise
  • Einfache Konfiguration
  • Deutsche Produktion
  • Schnelle Lieferung
  • Top-Qualität
rollo-laden.de bei facebook rollo-laden.de bei Twitter rollo-laden.de bei Youtube rollo-laden.de bei Pinterest zu unserem Blog