Glasleistenrollo

Das Glasleistenrollo besteht aus einer halbrunden Kassette, die sich als Standardkassette einfach verschrauben oder als Profil- und Klebeleisten Ausführung ohne zu Bohren auf dem Fenster montieren lässt. Dieser Rollotyp besticht durch die geringen Abmessungen, da der Zwischenraum zwischen Fensterprofil und Fensterglas genutzt wird. Durch die seitlichen Klebeleisten erhält das Rollo zusätzliche Stabilität. Die Bedienung erfolgt durch die seitliche Kette. Die Abdeckungen sind in weiß oder gegen Aufpreis in den Holzdekoren Eiche, Eiche hell, und Mahagoni erhältlich. Achtung: Das Glasleistenrollo ist nur bei einer eckigen Glasfalz möglich!

Standardkassette Typ4a

Standardkassette Typ4a
  • Montage auf den Fensterrahmen
  • es ist eine mindestens 15mm tiefe eckige Glasleiste erforderlich
  • profilgeführter Sonnenschutz bzw. Blendschutz
  • formschöne, abgerundete Schutzkassette
  • Befestigung durch Schrauben / Kleben ohne bohren
  • Bedienung per weißer Kunststoffkugelkette
  • Bedienung rechts oder links
  • Aluminiumteile in weiß, mahagoni, eiche hell und eiche erhältlich
  • Kunststoffteile automatisch passend
  • Abmessungen der Rollo- Mechanik Tiefe: 35mm / Höhe: 72mm
  • Rollobreite max. 130cm
  • Rollohöhe max. 200cm
Tipps vom Fachmann

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Leistung mit Qualität
  • Günstige Preise
  • Einfache Konfiguration
  • Deutsche Produktion
  • Schnelle Lieferung
  • Top-Qualität
rollo-laden.de bei facebook rollo-laden.de bei Twitter rollo-laden.de bei Youtube rollo-laden.de bei Pinterest zu unserem Blog